Select Page

Wenn Sie Ihren Vertrag gemäß der Kündigungsfrist und der Mindestlaufzeit des Vertrages gekündigt haben und dennoch Rechnungen oder sogar einen Inkassobescheid erhalten, können Sie jederzeit Ihre Rechtsbeistandstelle um Hilfe bitten. 1.1. Wir schließen Verträge ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Ihre abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn wir ihnen ausdrücklich schriftlich zustimmen. Einzelvereinbarungen sind schriftlich (Unterschrift) zu treffen. Informelle Erklärungen unserer Mitarbeiter (auch per E-Mail) haben keine Wirkung. 1.8. Ihr Zugriff auf die Verwaltung und Steuerung der A1 Smart Home Lösung erfolgt über Internet oder SMS. Die anfallenden Verbindungsgebühren sind nicht im Vertragsumfang enthalten und hängen von Ihrem Mobilfunkvertrag und Ihrem Standort ab (z.B. bei Nutzung der App im Ausland [Roaming]). Dies ist die Online-Version des traditionellen Autorisierungsformulars. Sie füllen es in der Regel auf der Website des Dienstanbieters aus. Sobald Sie dies tun, erstellen Sie eine verbindliche Vereinbarung, daher empfehlen wir Ihnen, die von Ihnen eingegebenen Details und die von Ihnen angemeldeten Daten aufzuzeichnen.

Und wo ist dieser zweite LTE-Router im zweiten Vertrag enthalten? Es ist fast so, als hätten sie es nicht gesendet, weil sie nicht wollten, dass sie wusste, dass sie einen anderen Vertrag unterschrieben hat. “Ich habe meinen Vertrag mit Telkom bereits im November 2016 offiziell gekündigt und sie belasten einfach mein Konto”, sagte ein Nutzer auf HelloPeter. b) ob die monatliche Mindestgebühr für im Vertrag enthaltene Dienstleistungen von einer Bündelungsvereinbarung mit anderen Dienstleistungen und, wenn ja, von einer Beschreibung dieser anderen Dienstleistungen abhängt; Verbraucher: Die gesetzlichen Gerichtsplätze gelten für Beschwerden gegen Verbraucher im Sinne des KSchG (Verbraucherschutzgesetz), die ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben oder in Österreich beschäftigt sind. Die Vertragssprache, für alle Bestellungen und für Reklamationen ist Deutsch. Als eine der neuen verbesserten Verbraucherschutzmaßnahmen führte der Europäische Kodex für elektronische Kommunikation (EECC) die Verpflichtung ein, eine Vertragszusammenfassung für Verbraucher bereitzustellen. Der Europäische Kodex für elektronische Kommunikation ermächtigt die Kommission, einen Durchführungsrechtsakt zur Festlegung einer Vorlage für die Zusammenfassung anzunehmen. Dauerverträge: Sie und wir können den Vertrag mit Ablauf Ihrer individuellen Rechnungsfrist mit einer Kündigungsfrist von einem Monat ordnungsgemäß kündigen. Die Rechnungsperiode wird auf Ihrer Rechnung angezeigt. Sie können jedoch auch unsere Serviceleitung anrufen, um die relevanten Informationen zu erhalten.