Select Page

Für Wüstentarnung, wählen Bräunungen, dunkelbraun und blass rot. Sprühtipp: Achten Sie darauf, die Anweisungen auf der Dose für richtige Sprühabstände, Trockenzeiten und Nachlackierungszeitrahmen zu lesen und zu befolgen. Produkte wie Krylon Camouflage Farbe sollte für mindestens eine Minute geschüttelt werden, nachdem der Ball in der Dose freigegeben wurde, um eine ordnungsgemäße Farbverteilung zu gewährleisten. Es wird immer empfohlen, vor dem Sprühen Ihres Projekts auf ein Papierschrott oder auf Ihr Tropfentuch zu sprühen. Halten Sie beim Malen die Dose sechs bis acht Zoll von der Oberfläche weg und achten Sie darauf, glatte, gleichmäßige Striche zu sprühen, um Tropfen oder große Bereiche konzentrierter Farbe zu verhindern. Um ein Kiefernnadelmuster auf Ihren Stoff zu malen, benötigen Sie etwas Kiefernstroh. Malen Sie eine Grundschicht mit der hellsten Farbe. Legen Sie nun einen Teil des Strohs über Ihren Stoff in einem zufälligen Muster. Stellen Sie sicher, dass das Stroh fest an die Oberfläche gedrückt wird und dass sich das Gewebe durchsetzt. Mit Ihrem zweiten Farbspray über den Kiefernstroh mit einer Kreuzluke Bewegung, als ob Sie X machen würden.

Fügen Sie weitere Nadeln hinzu und sprühen Sie weiter mit der nächsten Farbe. Sie können beeine, bedienliche Farbebenen verwenden. Fügen Sie einfach jedes Mal eine Schicht Nadeln hinzu. Diese Technik braucht etwas Übung, um es genau richtig zu machen. Es gibt Stoffsprayfarben, die das Lackieren eines Camo-Musters auf Stoff einfach machen. Wählen Sie einfach Ihren Stoff und folgen Sie den Anweisungen zur Wäscherei, um sicherzustellen, dass die gesamte Dimensionierung aus der Faser ist. Verwenden Sie keine Trocknerplatten, wenn Sie das Kleidungsstück trocknen, da das dazu führt, dass der Stoff die Farben abstoßen kann. Tipp: Überlappen Sie verschiedene Formen, um ein Gefühl der Tiefe zu Ihrer Tarnung zu schaffen.

Dies hilft der Oberfläche, sich in ihre Umgebung zu integrieren. Dies ist einfacher, wenn Sie ein Stück Tarnstoff oder ein Bild zu betrachten haben. Sammeln Sie Ihre Materialien: Spray paintLeavesSomething to paintIch male eine Munition kann in meinem lokalen militärischen Überschuss-Shop gekauft. Die Farbe ist in drei Farben gehalten. Ich verwende auch Primer und einen klaren Mantel auf den Munitionsdosen. Ich benötige auch Sandpapier, um die Munitionsdosen vorzubereiten. Die Von Ihnen wählten Farben hängen von der Art der Tarnung ab, die Sie möchten. Wählen Sie die Muster, die Sie in Ihrem getarnten Stück emulieren möchten. Wenn Sie z. B.

etwas mit einem Waldthema möchten, wählen Sie große und kleine Blätter und Zweige aus. Verwenden Sie die Elemente aus der Natur, wo Sie die Tarnung benötigen. Vermeiden Sie geometrische Formen oder Formen, die von Menschengemachtes aussehen. Verwenden Sie keine geraden Linien, da sie in der Natur normalerweise nicht existieren. Sie können Freihand zeichnen, um eine Schablone zu erstellen oder Elemente aus der Natur, wie z. B. große Blätter, als Vorlage zu verwenden. Wenn Sie Tarnung in einer verschneiten Umgebung verwenden, verwenden Sie Weiß, Hellblau und Grautöne. Um den wahren Look der Tarnung zu erhalten, entwerfen Sie Ihr Muster und wählen Sie die Farben basierend auf den umliegenden Bereichen, in denen sich das Tarnstück befindet.

Wenn Sie diese Tipps verwenden, hält Ihr benutzerdefiniertes Tarnungselement lange. Wenn Sie nur ein Element malen, legen Sie die Blätter, zum Beispiel auf das Element, über die Grundschicht, und sprühen Sie dann um sie herum mit Sprühfarbe. Wenn Sie die Blätter entfernen, haben Sie blattförmige Bereiche in der Grundfarbe mit der helleren oder dunkleren Farbe um sie herum. Wiederholen Sie dies so oft wie nötig rund um das Stück, nachdem jede Schicht für mindestens 20 bis 25 Minuten getrocknet hat. Verwenden Sie wie gewünscht zwei bis drei Farben, um das Tarnmuster zu erstellen. Bedecken Sie es mit mindestens 45 Prozent der Hintergrundfarbe, die durch, 40 Prozent einer sekundären und 15 Prozent einer dritten Farbe angezeigt werden. Das Verhältnis ist eine persönliche Wahl, aber je mehr Abwechslung, desto besser. Wenn Sie wissen, wie man ein Stoff Tarnmuster zu malen, maßgeschneiderte Ausrüstung für sich selbst zu machen ist einfach und Spaß. Ich bereitete die Munitionsdosen für die Malerei vor, indem ich rostigen und alte Farbe von ihnen schleifte, dann grundierte ich sie mit spay Primer.